Home

Wie an allen anderen Schweizer Universitäten gibt es auch an der Uni Luzern eine Hochschulseelsorge, die aber ebenso für die Hochschule Luzern und die Pädagogische Hochschule zuständig ist. Ihr steht ein eigenes Studentenhaus zur Verfügung: das Haus Leo 15 an der St.-Leodegar-Strasse.

Das Haus, das über viele Jahrhunderte hinweg schulischen Zwecken diente, bietet für die Aktivitäten der Seelsorge eine gute Infrastruktur. Um diese zu ermöglichen, wurde der Förderverein Luzerner Hochschulseelsorge gegründet.

Leo 15 ist ein offenes Haus für alle Studierenden und bietet Raum für studentische Aktivitäten ganz unterschiedlicher Art. Es wurde von den Chorherren im Hof zur Verfügung gestellt; der Förderverein übernimmt die Miete. Ohne Leo 15 gäbe es viele wichtige und notwendige Kontakte nicht; es gäbe auch weniger Angebote, spiritueller oder geselliger Art.